Skip to main content

Wichtige Informationen Deutsche Meisterschaften-Degen-Leverkusen

| Verband

Aktualisierte Informationen für Deutsche Meisterschaft im Degen in Leverkusen

Aufgrund der Meisterschaftsfeier in Leverkusen gelten am Samstag und am Sonntag gesonderte Regelungen

Hier muss mit großem Andrang in und um das Stadion gerechnet werden

Anreise/Parken:

 Am Samstag den 25.05. kann unter der Stelzenautobahn nur mit Sondergenehmigung geparkt werden. Ein entsprechendes Genehmigungsschreiben ist mit Angabe der Funktion und des Vereinsnamens rechtzeitig unter fechten@tsvbayer04.de anzufordern.
Die Zufahrt zu der abgesperrten Parkfläche unter der Stelze ist nur von der Tannenbergstraße aus möglich. Dort muss den Ordern das Genehmigungsschreiben vorgelegt werden.

Die Nutzung der Parkfläche ist nur bis 22 Uhr möglich. Danach wird mit dem Abschleppen begonnen.

Am Sonntag den 26.05. ist mit diesem Genehmigungsschreiben bis 9 Uhr die Zufahrt zur Parkfläche lediglich zum Entladen möglich.

Es sind die Parkhäuser der Rathausgalerie oder am Forum zu nutzen und ein Fußweg von ca. 5 Minuten einzukalkulieren.

Nach der DMM ist keine Zufahrt zum Gelände möglich.

Am Eingang des TSV-Geländes steht Security und lässt nur Personen, die mit der DMM in Zusammenhang stehen, auf das Gelände.

 

Materialkontrolle/Passannahme:

Die Materialkontrolle und Passannahme finden für beide Wettbewerbe gemeinsam im Fechtkeller (Herbert-Grünewald-Halle 12) statt.

Danach gehen die Herren bitte über das Vereinsgelände in Kurt-Rieß-Halle 2 und die Damen durch das Gebäude in die Herbert-Grünewald-Halle 8/9.